Gaga

Das österreichische, international erfolgreiche Putzmittel- und Alltagsfirlefanz-Unternehmen GAGA will die Menschheit für sein heimtückisches Direktvertriebssystem gewinnen. GAGA steht für „Great Austrian Gainers Association“ und wurde in den Fünfziger Jahren des vorigen Jahrhunderts gegründet. Franz Joseph – der jüngere der Gebrüder Moped – ist eines der potentiellen Opfer. Er flieht in die Wohnung seines älteren Bruders Martin, die aufgrund eines integrierten High-Tech-Systems „GAGA-sicher“ zu sein scheint.

Die Gebrüder fotografieren am Theatereingang die Gesichter des Publikums, die infolge – auf die Leinwand der Bühne projiziert – sämtliche Nebenrollen des unterhaltsamen Stücks spielen. IHR GESICHT spielt mit – und SIE müssen nichts dafür tun!

Ein lachfreudiger Abend rund um Achtzigerschwachsinn, Alltagsreibereien und Abcasherambitionen.

Regie: Susanne Stanzl
Multimedia:
Jörg Kammerhofer & Sebastian Pichelhofer
Premiere: 11.09.2008 @ Kabarett Niedermair, Wien