Saukalt, aber sexy

Unsere Kolumne Jausengegner in den Alszeilen des Wiener Sport-Club: Heimspiel am 20.03.18 gegen FK Austria Wien Amateure

Heute kommt die Austria. Willkommen! Die Frühjahrssaison beginnt, bevor allerdings der Lenz den turnusmäßigen Vorsitz wieder übernimmt, legt sich Väterchen Minus noch einmal beflissen in die Riemen. Oder um es mit dem Terminus Technicus auszudrücken: Eine Saukälte hat’s gerade, bist du deppert!

Danke, Frau Holle! Aber wer lässt sich davon schon unterkriegen, außer ein paar unserer Spitzenpolitiker, die sich in der Sozialen Kältekammer dieser Tage mit Grippe angesteckt und verkühlt haben: Kickl krank, Kanzler krank. (Schön, dass sie sich zumindest bei den Viren hoher Beliebtheitswerte erfreuen.)

Und ein paar Warmduscher haben die achso arge Kälte zusätzlich zum Anlass genommen, unser sehr leiwandes “Anti-Gesichtsverhüllungsgesetz” samt dem dazugehörigen Verschleierungsverbot außer Kraft zu setzen. Dabei haben wir es erst seit 1. Oktober 2017 und wie erfolgreich es ist, merkt man alleine daran, dass es seit seiner Einführung in Österreich keinen einzigen Terroranschlag gegeben hat. Jede dahergeradelte Falterfahrradfahrerin kann sich jetzt wieder ihren kampfbewährten Strickschal ins radikal-feministische Gesicht ziehen, nur um so erstrecht wieder zur Gefahr für die Gesellschaft zu werden.

Da loben wir uns den Fußball. Mann gegen Mann mit offenem Visir. Auf den Tribünen direkte Demokratie. Jede Aktion, jede Schiedsrichterentscheidung wird in direkter demokratischer Manier von Volkes Stimme beurteilt. Da braucht es weder Volksbegehren, noch irgendwelche neumodernen Server. Und der Sport-Club-Fan hebt sich ohnehin vom gemeinen Rest der Bevölkerung ab. Eine brandneue Studie zeigt, dass die Mehrheit der Österreicher eher auf Alkohol, Sport und Sex verzichten würde, als aufs Handy. Der Sport-Club-Fan natürlich nicht, sonst wäre er ja heute nicht hier. Beim Sport. Mit Bier. Und wenn’s bei der Kälte schon sein muss, im wärmenden Burkini – das macht ihn dann auch noch sexy.

Come on, Sport-Club!