Bankenrettung statt Armutsbekämpfung. Oder anders. Spenden hier!

Armut muss unleistbar werden

Was ist für uns die Debatte um den „Sozialtourismus“ innerhalb der EU?
„Eine, die kein Mensch braucht. Grotesk, ärgerlich und obszön, eine unfassbar scheinheilige Entschuldigung dafür, nicht allen helfen zu müssen.“
Und was erwarten wir?
„Dass die EU genau so viel Energie in die Armutsbekämpfung investiert wie in die Bankenrettung.“
Schon wieder die Gebrüder Moped von der Sozialromantik-Fraktion?
Nein. Caritas-Präsident Michael Landau im O-Ton.
Und was bitte tut die werte Caritas selber?
Sie betreibt die „Zweite Gruft“.
Notschlafstelle, Tageszentrum und Beratungsstelle für alle nicht-anspruchsberechtigten Obdachlosen in Wien – ob In- oder AusländerIn. Das ganze Jahr. Und das Ganze vorwiegend spendenfinanziert.
Und was soll man jetzt tun?
Spenden. Viel spenden! Jetzt! Hier.
Und was sagen die Mopeds jetzt?
Danke!

spendenaufruf

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.