Archiv der Kategorie: Allgemein

Termine & Tickets

Oktober 2019

Sa, 19.10.19 – Schwechat / Das Schwechater 
präsentiert von „Raum Schwechat hilft“
Zdenka Becker feat. Gebrüder Moped
Satirische Leseshow: „Ein fesches Dirndl“

19:00 Uhr / Wiener Straße 37, 2320 Schwechat

Do, 24.10.19  – Dornbirn / Spielboden
Die Show zum Buch
„Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe“

Färbergasse 15, Rhombergs Fabrik, 6850 Dornbirn
20:00 Uhr / oeTicket

Fr, 25.10.19 – Kufstein / Arche Noe
Die Show zum Buch
„Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe“
Südtiroler Pl. 4, 6330 Kufstein
20:00 Uhr / Infos

Sa, 26.10.19  – Wien / Kulisse
Zdenka Becker feat. Gebrüder Moped
Satirische Leseshow: „Ein fesches Dirndl“
Rosensteingasse 39, 1170 Wien
20:00 Uhr / Tickets

November 2019

Mo, 04.11.19 – Amstetten / tba
Die Show zum Buch
„Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe“

Mo, 11.11.19 – Wien / Wiener Konzerthaus
Gala „Wider die Gewalt“
19:30 Uhr

Fr, 15.11.19  – Wien / Buchcafé Melange
Lesung
„Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe“
Reindorfgasse 42, 1150 Wien

Do, 21.11.19  – Klagenfurt / Buchhandlung Heyn
Zdenka Becker feat. Gebrüder Moped
Satirische Leseshow: „Ein fesches Dirndl“
Kramergasse 2-4, 9020 Klagenfurt

Fr, 22.11.19  – Villach / Kulturhofkeller
Kabarett Koalition
mit Zdenka Becker feat. Gebrüder Moped und Nikbakhsh und Oppitz
Lederergasse 15, 9500 Villach
19:00 Uhr / Tickets

Sa, 23.11.19  – Lurnfeld / Bibliothek (10:00)
Zdenka Becker feat. Gebrüder Moped
Satirische Leseshow: „Ein fesches Dirndl“
9813 Möllbrücke

Sa, 23.11.19  – Aichwaldsee / Kulturgarten
Zdenka Becker feat. Gebrüder Moped
Satirische Leseshow: „Ein fesches Dirndl“
Aichwaldseeweg 9, 9582 Unteraichwald

Dezember 2019

Mi, 04.12.19  – Wien / Bücherei Penzing
Zdenka Becker feat. Gebrüder Moped
Satirische Leseshow: „Ein fesches Dirndl“
Hütteldorfer Str. 130D, 1140 Wien

So, 08.12.19  – Wien / VIENNAballhaus
Letzte Wiener Lesebühne
mit Stefanie Sargnagel, Hosea Ratschiller & Severin Groebner
Berggasse 5, 1090 Wien

Mo, 09.12.19  – Wien / Museumsquartier
Zur Lage der Nation

Jänner 2020

Mi, 29.01.20  – Schwechat / Theater Forum / Satirefestival
Die Show zum Buch
„Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe“
Ehrenbrunngasse 24, 2320 Schwechat

Februar 2020

Do, 13.02.20  – Wolkersdorf / Babü 
„Die Gebrüder Moped Show“ (Vorpremiere)
Hauptstraße 41, 2120 Wolkersdorf

Do, 20.02.20  – Krems / Bücherei
Zdenka Becker feat. Gebrüder Moped
Satirische Leseshow: „Ein fesches Dirndl“

Fr, 21.02.20 – Fischamend / Stand Up Club
„Die Gebrüder Moped Show“ (Vorpremiere)
Enzersdorfer Str. 22, 2401 Fischamend
20:00 Uhr

Sa, 22.02.20  – Klosterneuburg / Wilheringerhof
„Die Gebrüder Moped Show“ (Vorpremiere)
Albrechtstraße 61, 3400 Klosterneuburg

Mi, 26.02.20  – Wien / Kulisse
Parole! Ein politischer Aschermittwoch im Kabarett
Rosensteingasse 39, 1170 Wien

Fr, 28.02.20  – Tulln / Danubium 
„Die Gebrüder Moped Show“ (NÖ-Premiere)
Brüdergasse 1-3, 3430 Tulln

März 2020

Mo, 02.03.20  – Wien / Kabarett Niedermair
„Die Gebrüder Moped Show“ (PREMIERE)
Lenaugasse 1A, 1080 Wien / Tickets

Mo, 09.03.20  – Wien / Kabarett Niedermair
„Die Gebrüder Moped Show“
Lenaugasse 1A, 1080 Wien / Tickets

Mo, 16.03.20  – Wien / Kabarett Niedermair
„Die Gebrüder Moped Show“
Lenaugasse 1A, 1080 Wien / Tickets

Fr, 20.03.20  – Villach / Kulturhofkeller
Kabarett Koalition
Lederergasse 15, 9500 Villach
19:00 Uhr 

Mo, 23.03.20  – Wien / Kabarett Niedermair
„Die Gebrüder Moped Show“
Lenaugasse 1A, 1080 Wien / Tickets

Fr, 27.03.20  – Bad Radkersburg / Zehnerhaus
„Die Gebrüder Moped Show“
Hauptplatz 10, 8490 Bad Radkersburg

Mo, 30.03.20  – Wien / Kabarett Niedermair
„Die Gebrüder Moped Show“
Lenaugasse 1A, 1080 Wien / Tickets

April 2020

Do, 02.04.20  – Salzburg / ARGEkultur
„Die Gebrüder Moped Show“ (Salzburg-Premiere)
Ulrike-Gschwandtner-Straße 5, 5020 Salzburg

Mi, 15.04.20  – Villach / Kulturhofkeller
„Die Gebrüder Moped Show“
Lederergasse 15, 9500 Villach

Do, 16.04.20 – Graz / Theatercafé
„Die Gebrüder Moped Show“ (Graz-Premiere)
Mandellstraße 11, 8010 Graz
20:00 Uhr

Fr, 17.04.20 – Graz / Theatercafé
„Die Gebrüder Moped Show“
Mandellstraße 11, 8010 Graz
20:00 Uhr

Sa, 18.04.20 – Graz / Theatercafé
„Die Gebrüder Moped Show“
Mandellstraße 11, 8010 Graz
20:00 Uhr

Do, 23.04.20 – Wien / Theater am Alsergrund
„Die Gebrüder Moped Show“
Löblichgasse 5-7, 1090 Wien

Mai 2020

Fr, 08.05.20  – Villach / Kulturhofkeller
Kabarett Koalition
Lederergasse 15, 9500 Villach
19:00 Uhr 

Sa, 09.05.20  – Wolfsberg / Container 25
„Die Gebrüder Moped Show“
Hattendorf 25, 9411 St. Michael im Lavanttal

Do, 14.05.20  – Wörgl / Komma
„Die Gebrüder Moped Show“ (Tirol-Premiere)
KR. Martin Pichler-Straße 21a, 6300 Wörgl

Fr, 15.05.20  – Innsbruck / Die Bäckerei
„Die Gebrüder Moped Show“
Dreiheiligenstraße 21a , 6020 Innsbruck

Sa, 23.05.20  – Wien / Casanova
„Die Gebrüder Moped Show“
Dorotheergasse 6-8, 1010 Wien

Fr, 29.05.20  – Villach / Kulturhofkeller
Kabarett Koalition
Lederergasse 15, 9500 Villach
19:00 Uhr 

And here are the results of Aschermittwoch

Seit 2015 veranstalten wir jährlich in der Kulisse Wien „Parole! Ein politischer Aschermittwoch im Kabarett“ und teilen dabei die Bühne mit vielen tollen Leuten. Der Reinerlös geht jeweils an die Zweite Gruft der Caritas Wien. 2019 waren das Euro 3.775,20. Insgesamt haben wir damit heuer die 15.000 Euro Marke durchbrochen. Wir freuen uns auf 2020 und bedanken uns bei allen, die in den letzten 5 Jahren dabei waren: Corinna Milborn, Dieter Chmelar, Zdenka Becker, Robert Misik, Sigi Maurer, Niko Alm, Peter Hajek, Barbara Blaha (5facher Dank, sie war jedes Mal dabei!), Stefan Sterzinger, Sibylle Hamann, Guido Tartarotti, Fabian Eder, Katharina Stemberger, Matthias Strolz, Eva Glawischnig, Susanne Scholl, Julia Herr, Livia Klingl, Birgit Denk, Klaus Oppitz, Stefanie Sargnagel, Maximilian Zirkowitsch, Hosea Ratschiller, Ingrid Brodnig, Rudi Fußi, Miriam Hie, Florian Holzer, Stefan Kaltenbrunner, Peter Klien, Beate Meinl-Reisinger, Aida Loos, Max Gaier und Sad Francisco, Leo Lukas, Julya Rabinowich, Verena Scheitz, Maria Stern, Johannes Steyrer, Birgit Hebein, Gerald Votava, Christoph & Lollo und das großartige Team der Kulisse Wien.

Jetzt im Buchhandel

Gebrüder Moped: Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe 

Jetzt geht’s der Alpen-Apokalypse an den Kragen. Das Satire-Duo Gebrüder Moped lässt in seinem neuen Schmähmeisterwerk den Österreicher aussterben und macht ihn zugleich zum Zentrum der Welt. Mit dabei: urösterreichische Gaststars wie Otto Wanz oder Jesus Christus.

Endlich legen die Mopeds, Autoren für Willkommen Österreich, Kolumnisten, Kuratoren und Kabarettisten, bekannt aus Facebook und Fernsehen, sämtliche Belege auf den Tisch: Österreich ist besser. Es dreht sich einmal täglich um sich selbst und das Ausland bewegt sich drum herum. Denn der liebe Gott hat’s gut gemeint mit seiner Heimat. Leider erfährt diese umfassende Vormachtstellung zu wenig Anerkennung aus dem Ausland. Doch da können die dauerempörten Falterfahrradfahrerinnen noch so vehement dagegentreten: Österreich war an der Schöpfung nicht beteiligt. Wir waren das erste Opfer.  (Milena Verlag)

Erhältlich
– im Buchhandel
– direkt bei Milena-Verlag
– bei amazon (Buch und eBook)
– bei Thalia 
(Buch und eBook)

Hier geht’s zu den Live-Terminen der Lese-Show zum Buch.

Zdenka Becker feat. Gebrüder Moped

Ein fesches Dirndl
Szenische Lesung nach dem gleichnamigen Roman von Zdenka Becker, Gmeiner Verlag, 2019

Special am Nationalfeiertag. Nur an diesem Abend in Wien:
26.10.2019 – Kulisse (Tickets)

Du meine Güte, ein Dirndl! Ist Zdenka Becker der Trachtenromantik verfallen, die Gebrüder Moped dem Alpen-Rock? Fehlanzeige.

Humorvoll, spannend und berührend erzählt Zdenka Becker in ihrem autobiografisch gefärbten Roman die Geschichte der Migrantin Bea. Vom ahnungslosen Ankommen, der ersten Prise neue Heimat und jenen vierzig Jahren, die es braucht, bis Bea sich als Österreicherin fühlt.

Gefällt es Ihnen bei uns? Zdenka Becker, 1975 selbst aus der CSSR nach Österreich gekommen, ist preisgekrönte Schriftstellerin, Dramatikerin und Übersetzerin. Sie gibt Antwort. Nachwievor.

Die Nachbarn heißen Bea in einer Mundart willkommen, die im ersten Moment nur entfernt an die deutsche Sprache erinnert. Zu Ostern essen sie Lamperln, dazwischen bewegen sie sich owi, umi oder aufi. Gibt’s das bitte auch in OmU, Original mit deutschen Untertiteln?

Gemeinsam mit dem Satire-Duo Gebrüder Moped, der „zeitgenössischen Variante von Karl Farkas und Ernst Waldbrunn“ (Der Standard), setzt Becker ihren Roman nun in Szene. Als autochthones Gegenüber in unzählige Rollen, besingen, bebildern und bekräftigen sie den humorvollen Faden einer langen Reise vom Grenzbalken bis hin zum Dirndl.

http://www.zdenkabecker.at
http://www.gebruedermoped.com

Pressefoto:
Fotos: C.Wagner, A.Einzinger, jljusseau & C.Stoll – stock.adobe.com, Grafik: Gebrüder Moped


Info zum Buch:
Zdenka Becker
Ein fesches Dirndl
279 Seiten, Gebunden, Deutsch
Verlag: Gmeiner
ISBN-10: 3839223636
ISBN-13: 9783839223635
VÖ: 13.02.2019

Mopeds im Fernsehen

ORF, Die Tafelrunde, 2019

ORF, Was gibt es Neues?, 2019

ORF, Steiermark Heute, 2018

ORF, Willkommen Österreich, 2018


ORF, Was gibt es Neues?, 2018


BR Fernsehen, Vereinsheim Schwabing, 2018


ORF, Pratersterne, 2018


ARD Morgenmagazin, 2017



ZDF heute show, 2016


PULS4, Gebrüder Moped – Die kleine Wochenrevue, 2016


ORF, Eckel mit Kanten, 2015

Kabarett Koalition in Villach

Seit 2014 lädt die Kabarett Koalition namhafte KleinkünstlerInnen in den so sympathischen Kulturhofkeller. Also genau dort hin, wo das Lachen zuhause ist: nach Villach. Durch den Abend führen jeweils die Gebrüder Moped.

Kulturhofkeller Villach * Lederergasse 15, 9500 Villach
Reservierung: online oder 0699 15088177

Fr, 22.11.2019, 19:00 Uhr

Fr, 20.03.2020, 19:00 Uhr

Fr, 08.05.2020, 19:00 Uhr

Fr,  29.05.2020, 19:00 Uhr

 

Hoch der 8. März!

Unsere Kolumne Jausengegner in den Alszeilen des Wiener Sport-Club: Heimspiel am 15.03.19 gegen Traiskirchen

Heute kommt Traiskirchen. Willkommen! Pünktlich mit Saisonauftakt am 8. März letzter Woche war Weltfrauentag. Das ist jener Tag, an dem das jährliche Weltmännerjahr eine kurze Unterbrechung erfährt. Und wieder mussten wir feststellen, dass der 8. März von vielen nicht als Kampftag, sondern als eine Art zweiter Muttertag begangen wurde. Liebe Männer, schenkt doch am Weltfrauentag keine Blumen, sondern Sinnvolles! Etwa einen Toaster.

In Österreich verdienen Frauen für die gleiche Arbeit um 20% weniger als Männer. Das ist ein um manches höherer Wert als der europäische Durchschnitt. Wir prägen also auch hier den neuen Stil. Und es ist eine Frage der Gerechtigkeit! Frauen sind nun einmal im Durchschnitt kleiner als Männer, essen weniger, rauchen weniger, trinken weniger Alkohol und kaufen keine SUVs. Daher brauchen sie auch weniger Geld. Obendrein sind Frauen beim höheren Lohn der Männer ohnehin mitgemeint.

Detto ergibt sich aus einer jüngsten Erhebung, dass sich Mütter im Schnitt 21 Stunden pro Woche um Kinderbetreuung kümmern, Väter jedoch 8 Stunden. Da haben wir es wieder. Männer verrichten ihre Arbeit beinahe dreifach effizienter. Aber man darf zuversichtlich sein, dass mit ein bisschen Tüchtigkeit und Fleiß die Mamas da bald aufholen werden.

Dabei reden wir beim Thema Gender Gap über ein Problem, das in manchen Regionen der Republik längst gelöst wurde. Nehmen wir nur das Best Practice Beispiel Dornbach. Gleichberechtigung von Mann und Frau sind hier längst umgesetzt. Fragen zu gleichem Lohn, Wiedereinstieg, Vereinbarkeit, usw. stellen sich hier nicht einmal. Denn am Friedhof sind wir alle gleich.

Come on, Sportclub!

Gemma Kärnten, oida

Do, 07.03.19
Klagenfurt / Buchhandlung Heyn

„Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe“
Lesung Lieder Leinwand
19:00 Uhr / VVK (15,-) ebendort oder Reservierung unter 0463-54249 oder buch@heyn.at.



Fr, 08.03.19
Villach / Kulturhofkeller

Kabarett Koalition mit Aida Loos, Hosea Ratschiller und Gebrüder Moped
19:00 Uhr / Tickets reservieren hier