Wien hat seine Tage

Foto: Niels Heidenreich (CC BY 2.0)
Foto: Niels Heidenreich (CC BY 2.0)

Die mit Abstand schönsten Tage im Jahr sind die Tage zwischen den Jahren. Hier in Wien und vielerorts, keine Frage. Generell eine herausragende Zeit, die zwei Wochen zwischen Weihnachten und Dreikönig, diese Zeit der Entschleunigung, des Halbgasgleitens, der Ausnahme. In dieser Zeit kann dir keiner blöd kommen, du darfst alles. Du darfst verschieben, musst niemandem zusagen, machst alles nicht jetzt, machst alles später … weiter lesen auf vienna.at