Die Gebrüder Moped …

… sind wir. Wir machen Kabarett, spielen seit Herbst 2014 unser neues Programm “Tellerrandtango“, schreiben regelmäßig für vienna.at, für “Willkommen Österreich”, den Wiener Sportklub und DATUM und haben Texte verfasst für das Kabarett Simpl und andere KollegInnen. Wir betreiben im Villacher Kulturhofkeller die Veranstaltungsreihe “Kabarett-Koalition“, basteln Bilder auf facebook und werden auf Twitter von Armin Wolf gestalkt. Aber sonst – sind wir recht ok.

“Erfolgreiche Twitteranten sind die beiden schon länger – und mit ihrem inzwischen fünften abendfüllenden Kabarettprogramm dürften sie nun auch zu den Chefanalytikern im heimischen Kleinkunstbiotop aufsteigen.”
Kurier, 2014

Mehr Pressestimmen gibt’s hier.

Veröffentlicht unter Neues | Kommentare deaktiviert

Fellner klagt Falter

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hilfe, mein Kind liest Bücher

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kanzler sucht Fan

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die letzte Show der Welt

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Sexverbot in eigener Wohnung

Foto: Giuseppe Milo (CC BY 2.0)

Renate (45) und Wolfgang S. (38) aus der Eduard-Schippl-Siedlung im 11. Wiener Gemeindebezirk staunten nicht schlecht, als Ihnen letzte Woche der gerichtliche Bescheid zugestellt wurde: Sexverbot in der eigenen Wohnung … weiterlesen auf vienna.at

Foto: Giuseppe Milo (CC BY 2.0)

Veröffentlicht unter Kolumne, vienna.at | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berufsdemonstration sucht Personal

 

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Prückelstrafe für alle

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

FPÖ sucht Lektor

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ganz Wien lacht über Strache

Foto von blu-news.org via Flickr (CC BY-SA 2.0)

Foto von blu-news.org via Flickr (CC BY-SA 2.0)

Der Wiener Wahlkampf naht. Und in Zeiten wie diesen glänzen die Augen des mittlerweile in die Flegeljahre gekommenen Zahntechnikers bekanntlich besonders. Und nein: Auslöser dieses Phänomens nicht der von Falco besungene “Schnee, auf dem wir alle talwärts fahren”, sondern die euphorisch gelebte Selbstüberschätzung des dienstältesten Polit-Newcomers des Landes … weiterlesen auf vienna.at

Veröffentlicht unter Kolumne, vienna.at | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Justin wird Selbstmordattentäter

Veröffentlicht unter Tagebuch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar