Kokain Dill für alle – 4 Forderungen für eine perfekte Welt

Das Jahr 2010 hat kaum begonnen, und schon werden wir uns der gesamten Tragweite dessen voll bewusst, was alles dräut.

  • Elvis wird 75.
  • Die Ö1 Nachrichten zur vollen Stunde dauern nur noch 3 Minuten.
  • Der ORF-teletext dagegen schon 30 verpixelte Jahre (während andernorts am Küniglberg der Messias chilt).
  • Wir werden nicht Fußballweltmeister.
  • Essen ist Kultur(!)Hauptstadt Europas.
  • Und das internationale UNO-Jahr der Biodiversität startet mit der Zellteilung jener Partei, die einen offiziell für zu blöd zum Bestraftwerden erklärten Landeshauptmann stellt.
  • Außerdem hat uns irgend so ein Ungustl beim Kiwiessen gesagt, dass 1kg Kiwi genau so viel CO2 produziert, wie 1,2t steirische Äpfel – war das wirklich notwendig?

In Summe müssen wir also unserem Vorgänger (siehe Foto) leider schlicht rechtgeben.

So kann’s aber nicht weitergehen, und wir erlauben uns einen Forderungskatalog an das restliche Jahr 2010 zu stellen – und zwar hier, in unserer aktuellen Kolumne „fotosafari“ auf kabarett.at!

Mopeds unterm Weihnachtsbaum

Sie wollen Ihre Liebsten lecker beschenken, wenig ausgeben und keinen Schritt vor die Tür wagen? Recht haben Sie!

Schenken Sie Mopeds!

Wer bis Samstag 19.12.09 bei uns Tickets für eine der Aufführungen im Kabarett Niedermair 2010 bestellt, …

  • … zahlt nur € 11,- statt € 13,-,
  • … bekommt die Tickets in geschenkstauglichem Kuvert nachhause gesandt,
  • … darf sich über eine persönliche Grußkarte der Gebrüder Moped freuen,
  • … mailt seine Bestellung mit Betreff „Moped4Weihnachtsbaum“ an franz.stanzl@medienmanufaktur.com
  • … und: hat’s generell gut.

Gebrüder Moped: „Bist du Moped!“
16.01.10 – Wien / Niedermair (22:00)
13.02.10 – Wien / Niedermair (22:00)
13.03.10 – Wien / Niedermair (22:00)
17.04.10 – Wien / Niedermair (22:00)

Ein gutes 24/31 wünschen
die Gebrüder Moped

Miss-Verständnis! Politik mit Model-Charakter

„Also ich find’s eigentlich ein Wahnsinn, dass für so Sachen wie 20 Jahre Mauerfall oder das Haydn-Jahr 2009 so viel Steuergeld rausgehaut wird! Ich mein’, da gibt’s ja auch noch andere Sachen, die gesellschaftlich viel wichtiger waren. Bitte allein die heurigen 50-Jahre Jubiläen: Barbie UND Fischstäbchen! (Und Laaerberg-Bad!! Anm. d. Red.) An sowas denkt wieder keiner!“ Jessica W. (Miss Wundschuh 2005)

Hier geht’s zur ganzen fotosafari-Kolumne auf kabarett.at.