Alle Beiträge von Gebrüder Moped

Mopeds im Fernsehen

ORF, Die Tafelrunde, 2019

ORF, Was gibt es Neues?, 2019

ORF, Steiermark Heute, 2018

ORF, Willkommen Österreich, 2018


ORF, Was gibt es Neues?, 2018


BR Fernsehen, Vereinsheim Schwabing, 2018


ORF, Pratersterne, 2018


ARD Morgenmagazin, 2017



ZDF heute show, 2016


PULS4, Gebrüder Moped – Die kleine Wochenrevue, 2016


ORF, Eckel mit Kanten, 2015

Elvis ist tot

Neues Programm ab 2020

Pressetext:

GEBRÜDER MOPED: ELVIS IST TOT
Die Prinzessin ist ein Mann und der Frosch war schwul. Keine Sekunde länger sollen Ihnen konspirative Kräfte den Zutritt zur Wahrheit verwehren.

Die Gebrüder Moped leaken mit Bildern, Beats und brachialem Standup das nötige Beweismaterial und begleiten Sie beschwingt ins neue Zeitalter der Offenbarung. Schließlich bastelte der achso begabte Amadeus Mozart seine sogenannten Kompositionen auch nur mit den vorgefertigten Sounds seiner Bontempi Orgel.

Sigmund Freud litt unter Menstruationsneid und Mutter Teresa war eine Katze. Alternative Fakten sind wie Apfelstrudel: selbst gemacht eben doch am besten.

Um ihre riskante Enthüllungsshow glaubhaft als Satire zu tarnen, bleibt den Mopeds nichts anderes, als auch das eine oder andere Geflunker einzuweben: „Kennen Sie den? – Elvis ist tot.“

Pressefoto:

Foto: Christof Wagner

Gemma Kärnten, oida

Do, 07.03.19
Klagenfurt / Buchhandlung Heyn

„Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe“
Lesung Lieder Leinwand
19:00 Uhr / VVK (15,-) ebendort oder Reservierung unter 0463-54249 oder buch@heyn.at.



Fr, 08.03.19
Villach / Kulturhofkeller

Kabarett Koalition mit Aida Loos, Hosea Ratschiller und Gebrüder Moped
19:00 Uhr / Tickets reservieren hier

Kritik in der Tiroler Tageszeitung

„Die ins Abseitige gedrehten Polter-Persiflagen der Moped-Brüder funktionieren. Als Buch. Und als Bühnenshow. Das Lachen befreit hier nicht, es kompensiert den Schauder des Aha-Moments: Wenn sich ein Land im behaupteten Bedrohungszustand zu wohl fühlt, wird’s hochnotkomisch.“

Hier geht’s zur ganzen Kritik.