Alle Beiträge von Gebrüder Moped

Der Hase und die Beidl-Bande

Unsere Kolumne Jausengegner in den Alszeilen des Wiener Sport-Club: Heimspiel am 12.04.19 gegen Stadlau

Heute kommt Stadlau. Willkommen! Letzte Heimpartie vor Ostern und wir Mopeds haben unsere Eier als Kinder oft und gern in Stadlau gesucht. Weil es dort schon so schön marchfeldig flach ist, dass selbst wir die Nester gefunden haben. Manchmal ist die Flat-Earth Bewegung ja doch für was gut.

Außerdem hatte Ostern etwas sehr Versöhnliches. Schließlich wurden wir am Gründonnerstag davor noch scharf gerügt, wenn wir Spinat, Erdäpfel und Spiegelei aus Elternsicht unappetitlich zergatscht haben. Heute nennt man das Smoothie.

Und dann noch der Karfreitag. Dank der Regierung können wir uns jetzt irgendwann einen „persönlichen Feiertag“ nehmen und uns damit aussuchen, wann Jesus gekreuzigt wurde. Aber damals war das anders.

Aber am Ostersonntag endlich brachte uns ein süßer Hase bunte Eier. Marketingtechnisch ein souveräner Schachzug der katholischen Kirche, denn man stelle sich vor, ein zerrupftes Hendl brächte bemalte Hasenembryonen als Symbol der Auferstehung.

Mit der Auferstehung selbst plagt sich lediglich die heimische Gewerkschaft (heute liebevoll „Beidl-Bande“ genannt). Keine Frage, arbeitnehmerfreundlich war Jesus nicht gerade. Ein Feiertag an einem Sonntag! Ein fleißiger und anständiger Kulturchrist würde an einem Wochentag auferstehen.

Ebenso, wie ein anständiger Gastgeber seinem Gast anlassgemäß auch ein paar Eier legt. Und damit wären wir auch schon auf dem Punkt. Oder auf drei Punkten.

Come on, Sportclub!

Termine & Tickets

Februar 2020

Do, 13.02.20  – Wolkersdorf / Babü 
„Die Gebrüder Moped Show“ (Vorpremiere)
Hauptstraße 41, 2120 Wolkersdorf

20:30 Uhr / ausverkauft

Fr, 14.02.20  – Wilhelmsburg / Schloss Kreisbach 
„Die Gebrüder Moped Show“ (Vorpremiere)
Kreisbacher Str. 27, 3150 Wilhelmsburg

20:00 Uhr / Tickets

Fr, 21.02.20 – Fischamend / Stand Up Club
„Die Gebrüder Moped Show“ (Vorpremiere)
Enzersdorfer Str. 22, 2401 Fischamend
20:00 Uhr / Tickets

Sa, 22.02.20  – Klosterneuburg / Wilheringerhof
„Die Gebrüder Moped Show“ (Vorpremiere)
Albrechtstraße 61, 3400 Klosterneuburg

20:00 Uhr/ Tickets

Mi, 26.02.20  – Wien / Kulisse
Parole! Ein politischer Aschermittwoch im Kabarett
Rosensteingasse 39, 1170 Wien
20:00 Uhr / ausverkauft

Fr, 28.02.20  – Tulln / Danubium 
„Die Gebrüder Moped Show“ (NÖ-Premiere)
Brüdergasse 1-3, 3430 Tulln
19:30 Uhr / oeTicket
 /
Tickets Tulln Kultur

März 2020

Mo, 02.03.20  – Wien / Niedermair
„Die Gebrüder Moped Show“ (PREMIERE)
Lenaugasse 1A, 1080 Wien
19:30 Uhr / ausverkauft

Mo, 09.03.20  – Wien / Niedermair
„Die Gebrüder Moped Show“
Lenaugasse 1A, 1080 Wien
19:30 Uhr /  Tickets

Mo, 16.03.20  – Wien / Niedermair
„Die Gebrüder Moped Show“
Lenaugasse 1A, 1080 Wien
19:30 Uhr / Tickets

Fr, 20.03.20  – Villach / Kulturhofkeller
Kabarett Koalition
mit Severin Groebner und Mario Lučić
Lederergasse 15, 9500 Villach
19:00 Uhr / Tickets

Mo, 23.03.20  – Wien / Niedermair
„Die Gebrüder Moped Show“
Lenaugasse 1A, 1080 Wien
19:30 Uhr / Tickets

Fr, 27.03.20  – Bad Radkersburg / Zehnerhaus
„Die Gebrüder Moped Show“
Hauptplatz 10, 8490 Bad Radkersburg

19:45 Uhr / Ticket Info

Mo, 30.03.20  – Wien / Niedermair
„Die Gebrüder Moped Show“
Lenaugasse 1A, 1080 Wien
19:30 Uhr / Tickets

April 2020

Do, 02.04.20  – Salzburg / ARGEkultur
„Die Gebrüder Moped Show“ (Salzburg-Premiere)
Ulrike-Gschwandtner-Straße 5, 5020 Salzburg
20:00 Uhr / oeTicket

 Mi, 15.04.20  – Villach / Kulturhofkeller
„Die Gebrüder Moped Show“ (Kärnten-Premiere)
Lederergasse 15, 9500 Villach
19:00 Uhr / Tickets

Do, 16.04.20 – Graz / Theatercafé
„Die Gebrüder Moped Show“ (Graz-Premiere)
Mandellstraße 11, 8010 Graz
20:00 Uhr / Kartenreservierung: ++43 (0)316/82 53 65 oder buero.hinwider@aon.at / hinwider.com

Fr, 17.04.20 – Graz / Theatercafé
„Die Gebrüder Moped Show“
Mandellstraße 11, 8010 Graz
20:00 Uhr / Kartenreservierung: ++43 (0)316/82 53 65 oder buero.hinwider@aon.at /
hinwider.com

Sa, 18.04.20 – Graz / Theatercafé
„Die Gebrüder Moped Show“
Mandellstraße 11, 8010 Graz
20:00 Uhr / Kartenreservierung: ++43 (0)316/82 53 65 oder buero.hinwider@aon.at /
hinwider.com

Do, 23.04.20 – Wien / Theater am Alsergrund
„Die Gebrüder Moped Show“
Löblichgasse 5-7, 1090 Wien
19:30 Uhr / Tickets

Sa, 25.04.2020 – Wien / Café Stadtbahn
Lesung bei Währinger Literaturfest
Gersthofer Str. 47, 1180 Wien

20:00 Uhr

Mai 2020

Fr, 08.05.20  – Villach / Kulturhofkeller
Kabarett Koalition
mit RaDeschnig und Kaufmann-Herberstein
Lederergasse 15, 9500 Villach
19:00 Uhr / Tickets

Sa, 09.05.20  – Wolfsberg / Container 25
„Die Gebrüder Moped Show“
Hattendorf 25, 9411 St. Michael im Lavanttal

container25.at

Do, 14.05.20  – Wörgl / Komma
„Die Gebrüder Moped Show“ (Tirol-Premiere)
KR. Martin Pichler-Straße 21a, 6300 Wörgl

20:00 Uhr / oeTicket

Fr, 15.05.20  – Innsbruck / Die Bäckerei
„Die Gebrüder Moped Show“
Dreiheiligenstraße 21a , 6020 Innsbruck

www.diebaeckerei.at

Sa, 23.05.20  – Wien / Casanova
„Die Gebrüder Moped Show“
Dorotheergasse 6-8, 1010 Wien

19:30 Uhr / Tickets

Do, 28.05.20  – Klagenfurt / Kammerlichtspiele
„Die Gebrüder Moped Show“
Adlergasse 1, 9020 Klagenfurt

20:00 Uhr / Tickets

Fr, 29.05.20  – Villach / Kulturhofkeller
Kabarett Koalition
mit Gregor Seberg und Petutschnig Hons
Lederergasse 15, 9500 Villach
19:00 Uhr / Tickets

September 2020

Sa, 19.09.20  – Mauthausen
„Die Gebrüder Moped Show“

Di, 29.09.20  – Wien / Niedermair
„Die Gebrüder Moped Show“
Lenaugasse 1A, 1080 Wien 

November 2020

Mo, 09.11.20  – Wien / Niedermair
„Die Gebrüder Moped Show“
Lenaugasse 1A, 1080 Wien 

Mo, 16.11.20  – Wien / Niedermair
„Die Gebrüder Moped Show“
Lenaugasse 1A, 1080 Wien 

Sa. 21.11.20  – Raasdorf / Kulturhaus
„Die Gebrüder Moped Show“
Altes Dorf 11a, 2281 Raasdorf bei Wien

Mo, 23.11.20  – Wien / Niedermair
„Die Gebrüder Moped Show“
Lenaugasse 1A, 1080 Wien 

Mo, 30.11.20  – Wien / Niedermair
„Die Gebrüder Moped Show“
Lenaugasse 1A, 1080 Wien 

Dezember 2020

Sa, 12.12.20  – Tulln
„Das war 2020 – Ein Jahr im Rückspiegel“

Fr, 18.12.20  – Ziersdorf
„Das war 2020 – Ein Jahr im Rückspiegel“

So, 27.12.20  – Wien / Stadtsaal
„Das war 2020 – Ein Jahr im Rückspiegel“

Mo, 28.12.20  – Wien / Stadtsaal
„Das war 2020 – Ein Jahr im Rückspiegel“

Di, 29.12.20  – Wien / Stadtsaal
„Das war 2020 – Ein Jahr im Rückspiegel“

Mi, 30.12.20  – Wien / Stadtsaal
„Das war 2020 – Ein Jahr im Rückspiegel“

Februar 2021

Mi, 17.02.21  – Wien / Kulisse
Parole! Ein politischer Aschermittwoch im Kabarett
Rosensteingasse 39, 1170 Wien
20:00 Uhr 

And here are the results of Aschermittwoch

Seit 2015 veranstalten wir jährlich in der Kulisse Wien „Parole! Ein politischer Aschermittwoch im Kabarett“ und teilen dabei die Bühne mit vielen tollen Leuten. Der Reinerlös geht jeweils an die Zweite Gruft der Caritas Wien. 2019 waren das Euro 3.775,20. Insgesamt haben wir damit heuer die 15.000 Euro Marke durchbrochen. Wir freuen uns auf 2020 und bedanken uns bei allen, die in den letzten 5 Jahren dabei waren: Corinna Milborn, Dieter Chmelar, Zdenka Becker, Robert Misik, Sigi Maurer, Niko Alm, Peter Hajek, Barbara Blaha (5facher Dank, sie war jedes Mal dabei!), Stefan Sterzinger, Sibylle Hamann, Guido Tartarotti, Fabian Eder, Katharina Stemberger, Matthias Strolz, Eva Glawischnig, Susanne Scholl, Julia Herr, Livia Klingl, Birgit Denk, Klaus Oppitz, Stefanie Sargnagel, Maximilian Zirkowitsch, Hosea Ratschiller, Ingrid Brodnig, Rudi Fußi, Miriam Hie, Florian Holzer, Stefan Kaltenbrunner, Peter Klien, Beate Meinl-Reisinger, Aida Loos, Max Gaier und Sad Francisco, Leo Lukas, Julya Rabinowich, Verena Scheitz, Maria Stern, Johannes Steyrer, Birgit Hebein, Gerald Votava, Christoph & Lollo und das großartige Team der Kulisse Wien.

Jetzt im Buchhandel

Gebrüder Moped: Heute gehört uns Österreich und morgen die ganze Scheibe 

Jetzt geht’s der Alpen-Apokalypse an den Kragen. Das Satire-Duo Gebrüder Moped lässt in seinem neuen Schmähmeisterwerk den Österreicher aussterben und macht ihn zugleich zum Zentrum der Welt. Mit dabei: urösterreichische Gaststars wie Otto Wanz oder Jesus Christus.

Endlich legen die Mopeds, Autoren für Willkommen Österreich, Kolumnisten, Kuratoren und Kabarettisten, bekannt aus Facebook und Fernsehen, sämtliche Belege auf den Tisch: Österreich ist besser. Es dreht sich einmal täglich um sich selbst und das Ausland bewegt sich drum herum. Denn der liebe Gott hat’s gut gemeint mit seiner Heimat. Leider erfährt diese umfassende Vormachtstellung zu wenig Anerkennung aus dem Ausland. Doch da können die dauerempörten Falterfahrradfahrerinnen noch so vehement dagegentreten: Österreich war an der Schöpfung nicht beteiligt. Wir waren das erste Opfer.  (Milena Verlag)

Erhältlich
– im Buchhandel
– direkt bei Milena-Verlag
– bei amazon (Buch und eBook)
– bei Thalia 
(Buch und eBook)

Hier geht’s zu den Live-Terminen der Lese-Show zum Buch.

Zdenka Becker feat. Gebrüder Moped

Ein fesches Dirndl
Szenische Lesung nach dem gleichnamigen Roman von Zdenka Becker, Gmeiner Verlag, 2019

Special am Nationalfeiertag. Nur an diesem Abend in Wien:
26.10.2019 – Kulisse (Tickets)

Du meine Güte, ein Dirndl! Ist Zdenka Becker der Trachtenromantik verfallen, die Gebrüder Moped dem Alpen-Rock? Fehlanzeige.

Humorvoll, spannend und berührend erzählt Zdenka Becker in ihrem autobiografisch gefärbten Roman die Geschichte der Migrantin Bea. Vom ahnungslosen Ankommen, der ersten Prise neue Heimat und jenen vierzig Jahren, die es braucht, bis Bea sich als Österreicherin fühlt.

Gefällt es Ihnen bei uns? Zdenka Becker, 1975 selbst aus der CSSR nach Österreich gekommen, ist preisgekrönte Schriftstellerin, Dramatikerin und Übersetzerin. Sie gibt Antwort. Nachwievor.

Die Nachbarn heißen Bea in einer Mundart willkommen, die im ersten Moment nur entfernt an die deutsche Sprache erinnert. Zu Ostern essen sie Lamperln, dazwischen bewegen sie sich owi, umi oder aufi. Gibt’s das bitte auch in OmU, Original mit deutschen Untertiteln?

Gemeinsam mit dem Satire-Duo Gebrüder Moped, der „zeitgenössischen Variante von Karl Farkas und Ernst Waldbrunn“ (Der Standard), setzt Becker ihren Roman nun in Szene. Als autochthones Gegenüber in unzählige Rollen, besingen, bebildern und bekräftigen sie den humorvollen Faden einer langen Reise vom Grenzbalken bis hin zum Dirndl.

http://www.zdenkabecker.at
http://www.gebruedermoped.com

Pressefoto:
Fotos: C.Wagner, A.Einzinger, jljusseau & C.Stoll – stock.adobe.com, Grafik: Gebrüder Moped


Plakat A2 / 356dpi /plus 1 mm:
(Bild anklicken zum Download)

RGB:

CMYK:


Info zum Buch:
Zdenka Becker
Ein fesches Dirndl
279 Seiten, Gebunden, Deutsch
Verlag: Gmeiner
ISBN-10: 3839223636
ISBN-13: 9783839223635
VÖ: 13.02.2019