Mopeds in den Medien

“Erfolgreiche Twitteranten sind die beiden schon länger – und mit ihrem inzwischen fünften abendfüllenden Kabarettprogramm dürften sie nun auch zu den Chefanalytikern im heimischen Kleinkunstbiotop aufsteigen.”
Kurier, 2014

“Indem die Gebrüder Moped sich in beinahe trockener Manier an die gegebenen – nämlich österreichischen – Verhältnisse anpassen, wird deren volle Komik erst sichtbar. Vor allem an Stellen, wo das Programm nicht streng befolgt wird, beweisen die beiden Komiker besonderen Witz und Improvisationstalent.”
Der Standard, 2014

“In ihren oft tagesaktuellen politischen Fotomontagen verwenden die Gebrüder Moped bewusst die Sprache der Zielobjekte und perfektionieren den Duktus. Manchmal reicht ein Hauch von Überzeichnung, um das völlig Absurde zu entlarven.”
FM4, 2014

“Weil sich ihre Witze im Netz immer öfter viral verbreiten, zählen sie zu Österreichs erfolgreichsten Social-Media- Komikern. Mit ihrem Programm “Tellerrandtango” lassen sie beide Stränge zusammenlaufen und bringen ihre Internetsatire auf die Bühne.”
Falter, 2014

“Die Gebrüder Moped stehen für eine moderne und eigenständige Interpretation des politischen Kabaretts und entstauben damit eines der wichtigsten Subgenres der heimischen Kleinkunst.”
kabarett.at, 2014

Interviews mit uns in der Kleinen Zeitung, auf kabarett.at, inskabarett.com, diezeitschrift.at und imsüden.at.


Archiv bis 2013:

Der Standard
“Die Gebrüder Moped sind eine zeitgenössische Variante von Karl Farkas und Ernst Waldbrunn.”
Eine Schikane namens Wirtshaus (Thomas Trenkler, 03.04.2013)

Kurier
“Stanzl brilliert als ewig schnatternder Alleswisser, der doch von nichts eine Ahnung hat. Martin Moped sorgt als abgeklärter Grantler, dass es sein Gebruder nicht übertreibt.”
Fröhlich plappert der Moped (Karl Oberascher, 03.04.2013)

Wiener Zeitung
“… dass es eine Freude ist, wie man sie in frühen Simpl-Revues hatte. […] Selten so gelacht. Auch als Mann.”
Das gendert! Nonsense über den Mann an sich (Mathias Ziegler, 03.04.2013)

kabarett.at
Gebrüder Moped verstehen die Männer (Interview, Roland Böhm 03/2013)

Wiener Bezirkszeitung
Im Simmering der Gebrüder Moped (Ulrike Swennen-Schlick, 23.03.2013)


Die Nachrichten ganz org | wienTV | Interview | 2013-02-12

Schwechat TV | „Jausengegner“ beim Satirefestival 2013 | 2013-02-04

NEWS | Papier sorgt für Erheiterung | 2012-07-11

unisex.at | Eine satirische Parade von scharfzüngigen Pointen und sozialkritischen Seitenhieben | 02-2012

diekleinkunst.com |  Gebrüder Moped – Jausengegner | 2012

Kleine Zeitung | Kabarett-Duo animiert zu Dörfler-Gags | 2012-02-02

Radio Wien | Trost & Rat | zu Gast bei Willi Resetarits | 2012-01-15

VOR-Magazin | 2012

Der Standard | Der Warentrennstab als Symbol | 2012-01-17

Wiener Zeitung | Die Veggies verspeisen wir zum Frühstück | 2012-01-16

Leporello | Radio Ö1 | 2012-01-10

Contra | Radio Ö1 | 2012-01-09

Maxima | Drüberschauen | 2011-11

Magazin stadtbekannt | Gerhard Dörfler looking at things | 2011-08-18

Magazin stadtbekannt | Franz Joseph im Gespräch | 2011-08-17

OÖ Nachrichten | Internet-Abstimmung über den Rücktritt Scheuchs | 2011-08-09

derstandard.at | Ich will Fekter privatisieren | 2011-06-12

kulturlandschaften.at | Gebrüder Moped zu Gast im Kulturkeller Ternitz | 2011-04-30

wientv.org | Nachrichten ganz org bei „Bist du Moped!“ in der Gruam | 2011-04-26

Woche | Eisenerz „bewirbt“ sich für Olympia | 2011-04-07

Kleine Zeitung | Gebrüder Moped als „die“ Olympia-Berater | 2011-03-30

derstandard.at | Innenpolitische Blogschau: Karl-Heinz Grasser: Mein Brief (HipHop Edition) | 2011-02-06

Deutschlandfunk | Beitrag & Szenenausschnitt „Bist du Moped“ | 2009-11-04

Puls4 | Stadtreport bei „Bist du Moped!“ | 2009-10-29

kabarett.at | Peter Blau | Wiener Katastrophalgemeinde | Premierenkritik „Bist du Moped!“ | 2009-10-19

Die Presse | Schaufenster „Worüber lachen die Gebrüder Moped?“ | 2009-10-02

Hydra | „völlig gaga“ | Interview | 2008-11-20

Polyradio | Interview mit Martin Moped [mp3] | 2008-09-05

Bezirksblatt St. Pölten | Spaß-Quintett im Pielachtaler Probe-Galopp | Lange Nacht des Kabaretts | 2008-08-27

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.